Kosmetische Hauttypen
Vertrauen Sie einer Fachkraft

Normale und ausgeglichene Haut
Hautbild: glänzt nicht, fühlt sich angenehm an, sieht frisch aus, ist robust, zeigt wenig Hautunreinheiten, neigt nicht zu Irritationen
Ursache: natürlicher Säureschutzmantel ist intakt, Talgdrüsen arbeiten perfekt, Durchblutung funktioniert optimal.
Alter: jugendliche Haut, Hautbild bis 30 Jahre

Mischhaut
Hautbild: Nase und Stirn glänzen, Mitesser im Nasen- und Stirnbereich, großporiges Hautbild in der Gesichtsmitte, Wangenpartie ist trocken, Haut im Sommer fettiger als im Winter. (Mischung aus zwei verschiedenen Hauttypen: trockene und fettige Haut).
Ursache: Talgdrüsen produzieren in der T-Zone einen Fettüberschuß Ungleichgewicht an hauteigenen Fetten (Lipiden).
Alter: Hautbild bis ca. 30 Jahre
(Häufigkeit bei erwachsenen Frauen ca. 6-8 %).

Trockene Haut ( feuchtigkeitsarm und fettarm )
Hautbild: Haut spannt und schuppt, sie fühlt sich rau an, sieht stumpf, matt und knitterig aus, Haut im Sommer und Winter trockener. Trockenheit auch durch Einnahme von Medikamenten.
Ursache: Talgdrüsen produzieren weniger Fett, Hornzellen lockern sich, Feuchtigkeit zeigt sich im Gesicht und am Körper in Form von Falten und Schuppen.
Alter: Hautbild bis ca. 30 Jahre.

Fettige Haut
Hautbild: Hautbild ist ölig oder fettig, sie glänzt, ist großporig, Pickel und Mitesser treten vermehrt auf.
Ursache: Talgdrüsen produzieren vermehrt Fett, oberste Hautschicht verhornt stärker, Poren verstopfen, Hautfett kann nicht abfließen.
Alter:  Hautbild bis ca. 30 Jahre (Häufigkeit bei erwachsenen Frauen ca. 10 %).

Reife Haut
Hautbild: Haut ist trocken bis sehr trocken, schlaff, dünn und durchscheinend, Zeichen von Müdigkeit und Stress werden sichtbar, deutliche Faltenbildung an der Augen-, Mund- und Halspartie.
Ursache: Produktion der Talgdrüsen lässt nach, verminderter Eigenschutz der Haut. Kollagene Fasern verlieren an Quellfähigkeit und Elastizität, vermindertes Feuchtigkeitsspeichervermögen. Durchblutung nimmt ab. Zellerneuerung lässt nach. Barriere wird gegen schädliche Einflüsse von außen durchlässiger.
Alter: Hautbild ab ca. 40 Jahre.

Empfindliche und anspruchsvolle Haut
Hautbild: trockene bis sehr trockene Haut, zu Hautreaktionen (Rötungen, Flecken, Juckreiz, Allergien) neigend, blass und zart, sonnenempfindlich (natürliche, künstliche UV Stahlen). Anfällig gegen Stress und Belastungen.
Ursache: Hauttyp ist von Natur aus trocken bis sehr trocken, Talgdrüsen produzieren weniger Fett, Hornschicht ist dünn und durchlässig. Schadstoffe können verstärkt eindringen, verminderte Pigmentverteilung (geringere Hautschutzfunktion).
Alter: Jedes Alter

MADAME NANETTE Cosmetic
 

Impressum | Kontakt | Home